Tollwood und meine ersten beiden Tage bei der Achterbahn

Huhu also am Sonntag waren Carsten und ich Nachmittag noch auf dem Tollwood- Festival. Das ist so eine Art Multi- Kulti- Festival, es gibt ganz viele verschieden Kulturen und Länder, die dort Essen, Kleidung, Schmuck, Töpferwaren usw. anbieten. Das ist wirklich schön dort und es gibt viele tolle Sachen. Jeden Abend gibt es dann auch Musik, entweder Bands oder DJ' s und man findet viele verschiedene Zelte, in denen man was trinken oder tanzen kann. Wer Lust hat und sich noch mehr darüber informieren will >www.tollwood.de Ja und nun zur Arbeit... seit gestern bin ich nun im Achterbahnbau, das heißt ich montiere so Fahrzeuge dafür bohre ein bisschen usw. Gestern durfte ich ein Teil lackieren, dann hab ich eine sogenannte Schablone zusammengebaut, die wird auf die Achterbahnschiene aufgesetzt und somit überprüft, ob alles gerade ist und die Wagen später drauf passen. Heute habe ich dann Stöpsel entfernt, die die Gewinde beim Lackieren vor der Farbe schützen und Teile poliert. Danach haben wir Zahnräder zusammengebaut, die dafür da sind, um die Wagen an Ketten hochzuziehen. Ich hoffe euch geht' s gut. Ganz liebe Grüße, euer Binchen

20.7.10 20:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen